Sonderthema Bewegung #63

Wie kommen wir vorwärts?

Leben ist Bewegung. Körperlich und geistig. Räumlich und zeitlich. Es geht immer vorwärts, als Mensch, als Kultur, als Natur, als Kosmos. So viel selbstbestimmt wie möglich – aber eben auch fremdbestimmt. Bewegung ist immer, ob wir wollen oder nicht. Stehenbleiben ist das Ende.

Körperliche Bewegung ist der Tanz der Muskeln, Ausdruck von Vitalität, Sprache des Körpers, Schönheit und Kraft. Geistige Bewegung ein fortwährender Tanz der Ideen und Emotionen, Kreativität, Innovation und Wachstum. Kulturelle Entwicklung, Fortschritt, Treiber, Transformator. Und über alledem Natur und Kosmos, Strom der Zeit, alles mit sich reißend. Wie also kommen wir in dieser getriebenen Welt
vorwärts, ohne gleichzeitig abgehängt zu werden? Tag für Tag, als einzelner Mensch, als Gruppe, Gesellschaft? Im Alltag, im ganz normalen Leben, Stunde für Stunde, Tag für Tag?

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    4 × 5 =