Galerie: Christan Hesselbach #32

Eine Urlaubsreise antreten und mit nie da gewesenen Bildern zurückkehren. Nein danke. Die Ansprüche des Coburger Fotografen Christian Hesselbach sehen anders aus. Zuverlässig liefern. Den Erfolg eines Unternehmens mit einprägsamen...
Read More

HIER WOHNTEN… #32

… GLASER & WEISSGERBER Wasser hat in diesem Teil der Stadt schon immer eine Rolle gespielt. Direkt am Ufer des Hahnflusses, der sich damals durch die ganze Stadt schlängelte, konnte...
Read More

Der Hofbericht #32

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos....
Read More

Galerie: Rainer Brabec #31

Rainer Brabec sammelte erste fotografische Erfahrungen im Alter von 14 Jahren mit seiner ersten Spiegelreflexkamera. Ein paar Jahre später begann er die Ausbildung zum Fotografen. Es folgten Auszeichnungen wie der...
Read More

HIER WOHNTE… #31

… DAS DORFSCHULMEISTERLEIN Weit war er einst, der Weg von Neu- und Neershof nach Einberg. Wenn man ihn zu Fuß zurück legen musste. Und beschwerlich obendrein. Sommers wie Winters. Bei...
Read More

Der Hofbericht #31

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

Der Hofbericht #30

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTEN… #30

… die Bürger Über Bürgerhäuser in Coburg soll es diesmal gehen. Ein Anfang ist schwer zu finden. Sind ja nicht alle Wohnhäuser einer Stadt in erster Linie Bürger-Häuser – also...
Read More

Galerie: Sylvain Guillot #30

Der gebürtige Franzose lebt mit seiner Freundin seit drei Jahren in Coburg. Beide sind am Theater als Tänzer beschäftigt und bauen zudem eine Ballettstudio auf. Die zweite große Leidenschaft von...
Read More

HIER WOHNTE… #29

… der Schinkenbaron Wie ein kleines Schlösschen liegt das Gebäude an einer der meist befahrensten Straßen Coburgs und ist von weither sichtbar. Tausende Autofahrer rasen täglich daran vorbei. Hunderte Fahrgäste...
Read More

Der Hofbericht #29

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTE… #28

…Coburgs erster Zeitungsverleger Schon von weitem zu erkennen ist nun wieder, was in dem stattlichen Gebäude in der Steingasse 24 um die Jahrhundertwende hergestellt wurde. Der Doppeladler als Zunftwappen der...
Read More

Der Hofbericht #28

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

Der Hofbericht #27

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTE… #27

… ein selbstbewusster Amtsbote Die Wände der Werkstatt sind grau bis unter die Decke. Sie sind Zeugen der mühevollen Arbeit eines Drechslermeisters im ausgehenden 19.Jahrhundert. Der rostige Werkstattofen mag ein...
Read More

HIER WOHNTEN… #26

… Jüdische Schüler Hoch über der Stadt mit Fernblick. Auf einem 7000 Quadratmeter großen parkähnlichen Grundstück mit herrschaftlicher Auffahrt. Eine Villa aus Sandstein mit Gauben, Türmchen und Fahnenstange hinter einem...
Read More

Der Hofbericht #26

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

Der Hofbericht #25

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTEN… #25

… Schuster, Metzger und Leineweber Fast wie in Florenz fühlt man sich hier oben im 3. Stock. Ringsherum windschiefe Stadthäuser, rote Dächer und dazwischen immer wieder ein Stückchen Himmel. Aus einem...
Read More

Der Hofbericht #24

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTEN… #24

… die Vornehmen Leut Eine vornehme Straße ist sie einst gewesen. Vielleicht die vornehmste überhaupt in der Vestestadt mit all ihren feinen Ladengeschäften und herzoglichen Hoflieferanten. Gar ein Boulevard hätte...
Read More

Der Hofbericht #23

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTE… #23

… ein amerikanischer Botschafter Als Platz zum Begegnen und Lustwandeln war die Stelle dereinst angelegt worden. Doch als solche wird sie kaum mehr wahr genommen, diese herrlich begrünte Verlängerung des Albertsplatzes...
Read More

Der Hofbericht #22

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos....
Read More

HIER WOHNTE… #22

… ein Braumeister mit Kurzem Arbeitsweg Außerhalb der Innenstadt gelegen auf dem steilen Weg aus dem Itztal hinauf nach Wüstenahorn liegt der Marschberg. Um die Jahrhundertwende entstanden hier vor den Toren...
Read More

Der Hofbericht #21

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTEN… #21

… früher Flüchtlinge Man schreibt das Jahr 1857, als der Magistrat der Stadt Coburg erkannte, dass nicht mehr nur ausschließlich Jungen aus wohlhabenden Familien in den Genuss von Bildung kommen...
Read More

Der Hofbericht #20

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTEN… #20

…GUTSBESITZER AUS HILDBURGHAUSEN Der Weg von Coburg aus in Richtung Westen steil den Berg hinauf trug früher den Namen Seßlacher Weg. Oben angekommen, führte er am Ahornberg vorbei, im Volksmund...
Read More

Galerie: Tanja Wippenbeck

Erinnerungen gehören zu den wertvollsten Werten, die wir besitzen. Die gebürtige Coburgerin Tanja Wippenbeck hält sie fest. Momente mit Menschen. Am liebsten mit Kindern und Babies. Aber auch erotische Momente...
Read More

Der Hofbericht #19

Gefühlte Großstadt? Herzogtum? Nabel der Welt? Nein, das ist Coburg sicher nicht, allen Behauptungen zum Trotz. Aber die Vestestadt ist sicher ein einmaliger Mikrokosmos. Ein kleiner Hofstaat. Es gibt einen...
Read More

HIER WOHNTE… #19

…COBURGS ERSTER IMMOBILIENSPEKULANT Ohne ihn wäre Coburg um ein paar imposante Villen ärmer. Und wirklich jeder kennt sie, seine eindrucksvollen Gebäude. Sie entstanden im ausgehenden 19. Jahrhundert an vielen prominenten...
Read More

Galerie: Ulrike Annuszies

„Menschenphotographie“ ist ihre Leidenschaft Die Coburger Fotografin Ulrike Annuszies holt seit Jahren namhafte und ganz normale Menschen vor die Linse. Zum Beispiel drei junge Frauen – ein Shooting in der...
Read More

HIER WOHNTE… #18

…EIN STÜCK KINDHEIT Für den heutigen Betrachter ist die Seifartshofstraße einfach die Verbindung zwischen der Bahnhofstraße und der Mohrenstraße. Bestenfalls noch bekannt als Eingang zum Funkhaus Coburg. Für Rainer Jahn...
Read More