Avantgarde des Nationalsozialismus #31

Trauriges Kapitel Coburger Stadtgeschichte – Interview mit Dr. Eva Karl Vor genau 90 Jahren, im Jahr 1929, hatte die NSDAP schon eine Mehrheit im Coburger Stadtrat. Coburg galt lange vor...
Read More

HIER WOHNTEN… #30

… die Bürger Über Bürgerhäuser in Coburg soll es diesmal gehen. Ein Anfang ist schwer zu finden. Sind ja nicht alle Wohnhäuser einer Stadt in erster Linie Bürger-Häuser – also...
Read More

HIER WOHNTE… #29

… der Schinkenbaron Wie ein kleines Schlösschen liegt das Gebäude an einer der meist befahrensten Straßen Coburgs und ist von weither sichtbar. Tausende Autofahrer rasen täglich daran vorbei. Hunderte Fahrgäste...
Read More

Oudenaarde #29

Gesponserter Beitrag Oudenaarde Mit der belgischen Stadt verbindet Coburg seit 1972 eine enge und gelebte Partnerschaft. Der rund 31.000 Einwohner große Ort, nicht weit entfernt von Brüssel, Brügge oder Gent,...
Read More

HIER WOHNTE… #28

…Coburgs erster Zeitungsverleger Schon von weitem zu erkennen ist nun wieder, was in dem stattlichen Gebäude in der Steingasse 24 um die Jahrhundertwende hergestellt wurde. Der Doppeladler als Zunftwappen der...
Read More

Loblied auf einen Coburger #28

Im Oktober erscheint eine CD mit vertonten Gedichten von Friedrich Rückert Friedrich Rückert, Wahl-Coburger, Wissen-schaftler, Orientalist, Übersetzer und vor allem – Dichter. Die deutsche Literatur der ersten Hälfte des 19....
Read More

Wie im normalen Leben #27

Gesponserter Beitrag Einkaufen, sich verabreden, Filme schauen, Bücher lesen, telefonieren: Das Internet ist wie das normale Leben, nur schneller, digitaler, weltweit und virtuell. Im Internet lauern dieselben Gefahren wie im...
Read More

Gefangen im Netz #27

Die unzweideutigen Angebote kamen unvermittelt auf den Account der jungen Frau in dem sozialen Netzwerk. Etwa zwei Jahre ist es her, dass eine Coburgerin via Facebook zu Dates eingeladen wurde...
Read More

Spielplatz Natur #27

Geländefahren über Stock und Stein Aufgebockt, vierradgetrieben, mit chromblitzenden Stoßfängern: Immer mehr Geländewagen oder deren urbane Verwandte SUVs fahren auf den Straßen, ohne dass es auf glattgebügelten Teerstraßen deren technische...
Read More

HIER WOHNTE… #27

… ein selbstbewusster Amtsbote Die Wände der Werkstatt sind grau bis unter die Decke. Sie sind Zeugen der mühevollen Arbeit eines Drechslermeisters im ausgehenden 19.Jahrhundert. Der rostige Werkstattofen mag ein...
Read More

HIER WOHNTEN… #26

… Jüdische Schüler Hoch über der Stadt mit Fernblick. Auf einem 7000 Quadratmeter großen parkähnlichen Grundstück mit herrschaftlicher Auffahrt. Eine Villa aus Sandstein mit Gauben, Türmchen und Fahnenstange hinter einem...
Read More

Kleine Ursache, böse Wirkung! #26

Unfälle mit Tieren Der Zwischenfall im Weitramsdorfer Ortsteil Weidach sorgte im Juni 2017 bundesweit für Schlagzeilen: Eine nicht angeleinte Bulldogge fällt auf einem Kinderspielplatz ein zweijähriges Mädchen an und verletzt...
Read More

HIER WOHNTEN… #25

… Schuster, Metzger und Leineweber Fast wie in Florenz fühlt man sich hier oben im 3. Stock. Ringsherum windschiefe Stadthäuser, rote Dächer und dazwischen immer wieder ein Stückchen Himmel. Aus einem...
Read More

Lebensrisiko Unfall #24

Die Gefahr lauert überall Wir wissen, dass es sie gibt, wir haben selbst darunter gelitten, kannten Menschen, die durch sie ums Leben kamen, kennen Menschen, die sich dabei verletzt haben....
Read More

Worüber wir uns aufregen! #24

Das war 2017 im Coburger Land. Drei Liedzeilen. Weil wir sauer sind. „Über den Wolken muss die Dummheit wohl grenzenlos sein“ Diese Geschichte taugt für Schilda, spielt aber im Coburger...
Read More

HIER WOHNTEN… #24

… die Vornehmen Leut Eine vornehme Straße ist sie einst gewesen. Vielleicht die vornehmste überhaupt in der Vestestadt mit all ihren feinen Ladengeschäften und herzoglichen Hoflieferanten. Gar ein Boulevard hätte...
Read More

Rosenkriege haben Dornen #23

Es beginnt mit der großen Liebe und endet als schmierige Seifenoper. Besonders Trennungen von Promis schaffen es oft in die Öffentlichkeit. Wie zum Beispiel die Schlammschlacht von Johnny Depp und...
Read More

Problemkind Eltern #23

Chauffeure wider besseres Wissen Eine beliebige Stadt in Deutschland, nehmen wir doch als Beispiel Coburg, Innenstadt, ein beliebiger Werktag, dreiviertel acht am Morgen. Fahrzeuge formieren sich zu Kolonnen, Stoßstange an...
Read More

HIER WOHNTE… #23

… ein amerikanischer Botschafter Als Platz zum Begegnen und Lustwandeln war die Stelle dereinst angelegt worden. Doch als solche wird sie kaum mehr wahr genommen, diese herrlich begrünte Verlängerung des Albertsplatzes...
Read More

Nie wieder! #22

Wenn der Urlaub zum Fiasko wird Die Sommerferien stehen vor der Tür und mit ihnen geht es für Millionen von Deutschen in den wohlverdienten Urlaub. Im besten Fall gibt man...
Read More

HIER WOHNTE… #22

… ein Braumeister mit Kurzem Arbeitsweg Außerhalb der Innenstadt gelegen auf dem steilen Weg aus dem Itztal hinauf nach Wüstenahorn liegt der Marschberg. Um die Jahrhundertwende entstanden hier vor den Toren...
Read More

Born to grill #21

Nur gutes Fleisch kommt auf den Rost, klar?! Grillen ist in. Während der Kampf um den besten, größten und teuersten Grill schon lange ausgebrochen ist, wird über das Fleisch weniger...
Read More

Sing dich fit #21

Wenn in diesem Juli beim Chorfest Coburg tausende Stimmen erklingen, ist das in allererster Linie Musik in den Ohren. Für viele darüber hinaus Balsam für die Seele. Und für die...
Read More

HIER WOHNTEN… #21

… früher Flüchtlinge Man schreibt das Jahr 1857, als der Magistrat der Stadt Coburg erkannte, dass nicht mehr nur ausschließlich Jungen aus wohlhabenden Familien in den Genuss von Bildung kommen...
Read More

HIER WOHNTEN… #20

…GUTSBESITZER AUS HILDBURGHAUSEN Der Weg von Coburg aus in Richtung Westen steil den Berg hinauf trug früher den Namen Seßlacher Weg. Oben angekommen, führte er am Ahornberg vorbei, im Volksmund...
Read More

HIER WOHNTE… #19

…COBURGS ERSTER IMMOBILIENSPEKULANT Ohne ihn wäre Coburg um ein paar imposante Villen ärmer. Und wirklich jeder kennt sie, seine eindrucksvollen Gebäude. Sie entstanden im ausgehenden 19. Jahrhundert an vielen prominenten...
Read More

Billard #19

Die stärkste Liga der Welt in Coburg Wenn man an Bundesliga und Coburg denkt, kommen einem zuerst die Handballer in den Sinn. Vielleicht noch die im letzten Jahr finanziell gescheiterten...
Read More

Der schönste Tag #18

Ja, ich will… Heiraten ist im Trend Heiraten ist eine wunderbare Sache, solange es nicht zur Gewohnheit wird, wusste schon  William Summerset Maugham. Der schönste Tag des Lebens soll einmalig...
Read More

HIER WOHNTE… #18

…EIN STÜCK KINDHEIT Für den heutigen Betrachter ist die Seifartshofstraße einfach die Verbindung zwischen der Bahnhofstraße und der Mohrenstraße. Bestenfalls noch bekannt als Eingang zum Funkhaus Coburg. Für Rainer Jahn...
Read More

Süße Versuchung #18

DIE EROTIK DER SCHOKOLADE Schon Schauspieler und Regisseur Mel Gibson weiß, dass Schokolade mehr ist als nur süß: „Nach ungefähr 20 Jahren Ehe kratze ich schließlich an der Oberfläche dessen,...
Read More

Der Dank ist der größte Lohn #18

„PFLEGE IST MEHR BERUFUNG ALS BERUF“. NADINE BECKER UND KATRIN WOLLER SIND SICH EINIG. SIE SIND PFLEGEKRÄFTE AN DER DIAKONIESTATION WEITRAMSDORF- SESSLACH. IHR ANSPRUCH: BEHANDLE DIE PATIENTEN SO, WIE AUCH...
Read More

Sauertopf gegen Gelage #17

500 Jahre Luthers Thesen. Was für ein Fest. Ein ganzes Jahr wird gefeiert. Auch in Coburg, mit vielen Veranstaltungen und vor allem mit einer großen Landesausstellung „Ritter, Bauern, Lutheraner“. Coburg...
Read More

Hinter Gittern #17

Arbeiten im Knast Schwere, vergitterte Türen, ein hasserfüllter rauer Umgangston, muskelbepackte maximaltätowierte Brutalos, Schlägereien, überfüllte Zellen oder Isolationshaft, Folter: Gefängnisse sind rechtlose anarchische Parallelgesellschaften, in denen Wärter mit den Rädelsführern...
Read More

Das ist Eure Lügenpresse #16

Most wanted: Lügenpresse. Vorwurf: Bewusste Falschinformation, Kollaboration mit den Regierenden. Protokoll eines Verhörs mit den Leitern der drei Coburger Medien Coburger Tageblatt, Neue Presse und Radio EINS. Und eigene Anmerkungen...
Read More

Hase oder Igel #16

Zwei Jahre Oberbürgermeister Norbert Tessmer Als der alte Bekannte ist er damals angetreten zur OB-Wahl 2014. Er war über Jahrzehnte allgegenwärtig in der Stadt, in der Partei, als Stadtrat, als...
Read More

Holzkohle oder Gas? #16

Glaubensstreit um‘s Feuer Es geht nicht ganz so heiß her wie einst zwischen Protestanten oder Katholiken, wenn Gas- gegen Holzkohlejünger um die absolute Wahrheit für ihre Methode des Grillens streiten,...
Read More

Diät macht dick #15

Dick durch Diät Es ist Frühjahr. Es ist wie jedes Frühjahr. Es ist Alarm an der Fettfront. Diäten haben Konjunktur. Als ob man sich gesundhungern könnte! Oder schlank! Eher wird...
Read More

Das Flohmarktgeschäft #15

Mehr als jeder Zehnte Deutsche geht einmal monatlich, jeder Zwanzigste sogar zweimal monatlich auf einen Flohmarkt. Das Bummeln zwischen den Ständen und Tapeziertischen, die Hoffnung auf ein Schnäppchen, das Schachern...
Read More

Sportmanagement #15

Sport boomt. Wenn die Bayern auflaufen, die Nationalmannschaft kickt, die Brose Baskets in die Schlacht ziehen oder der THW Kiel, sind tausende Fans in den Hallen und Stadien und hunderttausende,...
Read More