coburger-galerie-heiko-probst-titelbild

Galerie: Heiko Probst #38

Die große Leidenschaft von Heiko Probst sind Lost Places. Das sind Orte die der Öffentlichkeit meist verborgen bleiben. Orte für die er lange Recherche betreiben muss, und unzählige Kilometer auf sich nimmt. 2014 fand der gelernte Mechaniker zur Fotografie, welche schon bald zu einem festen Bestandteil seines täglichen Lebens wurde. „Am alten Coburger Lokschuppen begann damals mein Interesse an maroden Gemäuern“ erinnert er sich. Unzählige Gebäude besuchte er seither in ganz Europa und darüber hinaus.

„Mich begeistert die alte Architektur, hier spiele ich gerne mit Linien, der Blickführung und der Symmetrie um ansprechende Bilder zu gestalten.“

Heiko Probst ist 35 Jahre alt und wohnt in Lautertal. Alleine oder mit seiner Frau nimmt er lange Reisen auf sich, immer auf der Suche nach besonderen Motiven. Diverse Werke wurden in den letzten Jahren in der Fachpresse publiziert. Auch gab er bereits Ausstellungen und gewann mit seinen Aufnahmen diverse Preise. Unter anderem stellte er den Sieger der Coburger Stadt und Kreismeisterschaft der Fotografie 2018.

coburger-galerie-heiko-probst-8 coburger-galerie-heiko-probst-7 coburger-galerie-heiko-probst-6 coburger-galerie-heiko-probst-5 coburger-galerie-heiko-probst-4 coburger-galerie-heiko-probst-3 coburger-galerie-heiko-probst-2 coburger-galerie-heiko-probst-1

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    18 + 14 =