coburger-galerie-marina-abramova-titel

Galerie: Marina Abramova #28

„Es gibt nicht zu wenige Motive, es gibt nur zu wenig Zeit und Papier.“ Mit diesem Satz beschreibt Marina Abramova ihr Schaffen. In Kolomna in Russland geboren, studierte sie in Moskau und Freiberg. Seit 2015 arbeitet sie als freie Malerin und lebt inzwischen in Untersiemau. Wir hatten Sie schon einmal im Magazin, mit ihren Aquarellen. Dieses Jahr waren ihre Bilder im Kunstverein Coburg in einer vielbeachteten Ausstellung zu sehen. Grund genug, der Künstlerin ein zweites Mal unsere Aufmerksamkeit in unserer Galerie zu schenken.

coburger-galerie-marina-abramova-1

coburger-galerie-marina-abramova-2

coburger-galerie-marina-abramova-3

coburger-galerie-marina-abramova-4

coburger-galerie-marina-abramova-5

coburger-galerie-marina-abramova-6

coburger-galerie-marina-abramova-7

coburger-galerie-marina-abramova-8

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    fünfzehn + 6 =