Modische Brillen auch mit hoher Dioptrienzahl #51

Janine Mann ist 36 Jahre alt und stark kurzsichtig. Trotzdem möchte die sympathische Neustädterin nicht auf modische Brillen und passende Kontaktlinsen verzichten. Bei Optik Müller in Rödental wird sie seit rund zehn Jahren umfassend betreut – und jährlich mit „Brillennachschub“ versorgt.

Sie müssen täglich eine Brille tragen. Wie wichtig ist Ihnen dabei der modische Aspekt?

Ich war nicht immer Brillenträgerin. Als ich mit ca. 20 Jahren merkte, dass ich eine Sehkorrektur brauche, habe ich mich der Eitelkeit wegen erstmal für Kontaktlinsen entschieden und diese auch jahrelang getragen. Vor vier Jahren wurde ich jedoch aufgrund einer Erkrankung, die durch meine hohe Dioptrienzahl zustande kam, am Auge operiert und bin seitdem auch regelmäßig beim Augenarzt Dr. Wenkel in Coburg in Behandlung. Ein halbes Jahr nach der Operation durfte ich zwar wieder Kontaktlinsen tragen – aber da hatte ich mich längst an die Brille gewöhnt. Mittlerweile trage ich im Sommer häufig Linsen (da kann ich nämlich des Öfteren die Sonnenbrillen ohne Stärke wechseln) und gönnen mir ansonsten ein bis zweimal im Jahr eine neue Brille.

Werden Sie denn bei Optik Müller jederzeit fündig, wenn mal wieder eine neue Brillenfassung ansteht?

Auf jeden Fall! Ich habe mir sogar schon einmal eine Brille bei Optik Müller gekauft, obwohl ich wegen eines ganz anderen Anliegens im Geschäft war. Und selbst bei außergewöhnlichen Wünschen – letztes Jahr wollte ich zum Beispiel unbedingt eine große silberne Brille, in der dennoch meine Gläserstärken gut versteckt sind – bin ich dort sehr gut aufgehoben. Frau Brauer, die Filialleiterin in Rödental, bestellt mir dann die Brillenfassung und ich kann sie Probe tragen. Diesen Service findet man nicht überall.

Apropos Service: Wie zufrieden sind Sie mit Optik Müller im Allgemeinen?

Wirklich sehr zufrieden. Ich bin damals über eine Empfehlung zu Optik Müller bzw. speziell zu Sandra Brauer gekommen und habe bis heute nicht das Bedürfnis, noch mal zu einem anderen Optiker zu gehen. Über die Jahre wurde der Umgang untereinander immer freundschaftlicher und wenn ich heute das Geschäft betrete, dann weiß meine Sehexpertin einfach, was ich will. Ich halte mich deswegen auch selbst nicht zurück, wenn es um eine Empfehlung geht. Mittlerweile haben schon einige meiner Familienmitglieder nachgezogen – und auch von denen ist jeder begeistert und kommt gerne wieder.


OPTIK MÜLLER

Coburg, Mohrenstr. 31, Tel. 0 95 61 / 98 49
Mo. − Fr. 08.30 − 18.00 Uhr, Sa. 08.30 − 14.30 Uhr

Rödental, Bürgerplatz 8, Tel. 0 95 63 / 26 26
Mo. − Fr. 08.30 − 18.00 Uhr, Sa. 08.30 − 12.30 Uhr
www.optikmueller.de

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    sieben + sechzehn =