Woran erkennt man einen guten Online-Shop für Möbel? #56

Gesponserter Beitrag

DELIFE verrät Dir die 9 geheimen Regeln, die den Unterschied machen

1. Eigene Kreationen und Serien

Wenn ein Möbelhändler eigene Designs auf den Markt bringt, ist das immer ein gutes Zeichen, dass Du es nicht nur mit einem Verkäufer, sondern mit einem Möbler mit Herz und Leidenschaft zu tun hast. Für Dich bedeutet das mehr Know-How und Qualität.

2. Ein eigenes Lager

Shopbetreiber, die ein eigenes Lager besitzen, können Dir ihre Ware nicht nur sehr viel schneller liefern, Du kannst Dir auch sicher sein, dass der Händler seine Ware wirklich kennt und ggf. Mängel in einer Charge findet und beseitigt. DELIFE verfügt über ein 45.000 qm großes Lager, um mit 6.000 sofort lieferbaren Produkten alle Deine Möbelwünsche schnell in Erfüllung gehen zu lassen.

3. Eigene Fotos

Gute Online-Händler verfügen im Regelfall über ein eigenes Fotostudio, um ihre Möbel in Szene zu setzen. Wer sich diesen Aufwand leistet, ist von seinem Produkt überzeugt. DELIFE besitzt bereits seit 2010 ein eigenes Studio und kreiert alle Fotos und Videos rund um das Sortiment selbst.

4. 3D-Konfigurator

Mit einem 3D-Konfigurator macht es Dir ein Möbelhändler viel leichter, Deine passenden Möbel zu finden. Du kannst sie selbst zusammenstellen und sogar in Deine bestehenden Räume einfügen. Damit sparst Du Zeit und triffst immer die richtige Wahl. Keine Frage, dass Du bei DELIFE einen solchen Konfigurator findest, den wir immer weiter ausbauen und besser machen.

5. Service

Viele Shops lagern ihren Service zunehmend an Unternehmen im Ausland aus. Die sind dann vielleicht 24 h am Tag erreichbar, haben aber keinen Kontakt zum Produkt, was in der Regel zu Problemen führt. Bei DELIFE sitzen die Service Mitarbeiter direkt im Haus, haben Zugang und Wissen zu allen Produkten und können Dir deshalb schnell und kompetent helfen.

6. Zahlarten

Das Angebot von vielen Zahlarten macht Dir das Leben nicht nur leichter, Du kannst außerdem sicher sein, dass auch die Finanzdienstleister, die die Zahlarten anbieten, den Shop für seriös und zuverlässig halten.

7. Ein eigener Store

Wer hinter seinen Produkten steht, gibt seinen Kunden die Möglichkeit, Möbel auch vor Ort zu testen. Deshalb verfügt DELIFE über einen 3.000 qm großen STORE.

8. Nachhaltigkeit und CO2 Neutralität

Wenn Dir Nachhaltigkeit am Herzen liegt, achte beim Möbelkauf darauf, dass alle Hölzer aus staatlich zertifizierter Forstwirtschaft stammen. Außerdem sorgen verantwortungsbewusste Online Möbelhändler für eine Kompensation des CO2 Verbrauchs ihrer Website. DELIFE stellt seine Möbel ausschließlich aus dem Holz nachhaltiger Forstwirtschaft her, die Website ist seit 2022 komplett klimaneutral.

9. Auszeichnungen

Viele Shops werben mit Auszeichnungen von diversen Zeitschriften. Hier ist ein bisschen Vorsicht geboten, da die Shops dafür in der Regel Geld zahlen müssen. Besser ist es auf Auszeichnungen zu achten, die entweder durch staatliche Institutionen oder von der Online- und Möbelbranche selbst verliehen werden. Da kannst Du sicher sein, dass die Gewinner in einem transparenten Verfahren ermittelt wurden. Zu solchen Preisen zählt etwa der SHOP USABILITY AWARD, den DELIFE 2022 zum 2. Mal in der Kategorie Möbel gewonnen hat.

Besuche DELIFE auf www.delife.eu

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    7 + 12 =