Buchempfehlung #47

Gesponserter Beitrag

Buchempfehlung

MARTIN VÖGELE VON DER BUCHHANDLUNG RIEMANN

Der gute Auftragsmörder

Obwohl ich sehr viele Jahre kein Buch mehr von Stephen King gelesen habe, weckte „Billy Summers“ nach der Lektüre des Klappentextes mein Interesse und fand so den Weg auf meinen Nachttisch. Ein Rendezvous, das ich keine Sekunde bereut habe.

Billy Summers bestreitet seinen Lebensunterhalt als Auftragsmörder mit dem Berufsethos, nur „schlechte Menschen“ zu erschießen. In seinem „Berufsleben“ hat er schon einige Jobs erledigt. Er gilt als der Beste seines Fachs und hat den Ruf eines eher einfältigen Einzelgängers. Dieses Image hat er über Jahre kultiviert mit dem Ziel, im entscheidenden Moment unterschätzt zu werden.

Dieser Moment scheint gekommen zu sein, als Billy sich auf einen außergewöhnlich lukrativen Auftrag einlässt, der zugleich sein letzter sein soll. Doch nicht nur die Bezahlung unterscheidet diesen Job von den vorherigen, sondern auch die Umstände: So kennt Billy den Auftraggeber nicht, sondern nur dessen Mittelsmann. Zudem erfordert der Auftrag, dass Billy sich über einen längeren Zeitraum bereithalten muss, bis sich die passende Gelegenheit zum Anschlag ergibt. Zu diesem Zweck wird Billy mit einer Scheinbiografie als Schriftsteller ausgestattet.

Er ahnt früh, dass an diesem Auftrag etwas faul ist und trifft Vorkehrungen, um heil aus der Sache herauszukommen. Zugleich nutzt er die Gelegenheit und beginnt, seine Autobiografie zu verfassen. So entsteht ein packendes „Buch im Buch“, das tiefe Einblicke Billys Leben gewährt und uns mitnimmt in die Zeit, die er als Scharfschütze im Irak-Krieg verbracht hat.

Dass ihn sein Instinkt nicht getäuscht hat, stellt sich heraus, als Billy seinen Auftrag erfüllt hat. Der Auftraggeber will ihn in eine Falle locken, um ihn selbst zu eliminieren. Da Billy vorbereitet ist, gelingt ihm die Flucht. Doch noch bevor er die Stadt verlassen kann, wird er Zeuge eines Gewaltverbrechens an einer jungen Frau. Spontan entscheidet er, ihr zu helfen und so entwickelt sich eine ganz besondere Beziehung zwischen den beiden. Gemeinsam begeben sie sich auf einen ereignisreichen Roadtrip …

„Billy Summers“ ist ein fesselnder, vielschichtiger Krimi und ein tolles Lesevergnügen.“

Vita Stephen King:

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

 

Hardcover mit Schutzumschlag, 720 Seiten:
ISBN: 978-3-453-27359-7
26,00 Euro

eBook:
ISBN: 978-3-641-27940-0
19,99 Euro

Hörbuch MP3-CD, 3 CDs, Laufzeit: 19h 32min
ISBN: 978-3-8371-5718-5
26,00 Euro

Hörbuch Download, Laufzeit: 19h 32min
ISBN: 978-3-8371-5719-2
17,95 Euro

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    siebzehn − 13 =