Coburger Innenstadt Quartett #60

Gesponserter Beitrag

SPIELERISCH GUTES TUN

EIN KARTENSPIEL MIT MEHRWERT

Das Coburger Innenstadt Quartett ist der Nachfolger vom Gastronomiequartett und ist ein Kartenspiel mit 32 beliebten Coburger Läden, Händlern, Restaurants, Cafés und Bars. Neben der Eigenschaft als Kartenspiel beinhaltet jede Karte einen Gutscheincoupon, der beim Besuch des jeweiligen Ladens eingelöst werden kann. Bei den Coupons handelt es sich beispielsweise um Rabattaktionen oder kostenlose Add-ons auf das Speisenangebot (z. B. 1 Prosecco zum Hauptgericht).

Die Gutscheine entsprechen einem Gegenwert von über 100 € und sind bis Ende 2024 gültig.

Das Coburger Innenstadt Quartett ist ein Projekt des Serviceclubs Round Table 151 Coburg. Die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Das Ziel ist es, gemeinnützige Einrichtungen und Projekte in der Region zu unterstützen (weitere Infos unter: www.rt151.de). Dank der freundlichen Unterstützung von Die Stadtmacher Coburgs Innenstadt NEU denken und der Aktionsgemeinschaft Zentrum Coburg e.V. konnten die Produktionskosten bereits im Vorfeld vollständig gedeckt werden. Der Erlös des Quartetts kommt sozialen Projekten in der Region zugute.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    siebzehn − sechzehn =