coburger-40-coltur-titelbild

„COltur“ #40

„COltur“

So heißt der neue gemeinsame Auftritt der Coburger Kulturszene im Netz. Das Projekt entstand durch die Folgen der Corona-Pandemie für Künstlerinnen und Künstler: Keine Auftrittsmöglichkeiten, keine Zuschauer und dadurch existenzielle Probleme. Gleichzeitig fehlte ein gemeinsames Sprachrohr, das zeigt, wie wichtig eine breitgefächerte bunte Kulturwirtschaft für die Attraktivität von Stadt und Landkreis Coburg ist. Hier setzt das Projekt „COltur“ an. Es präsentiert in Videos und Interviews verschiedenste Kulturschaffende aus Stadt und Landkreis Coburg. Es liefert Informationen und Kontakte. Es ist ein Aufruf, heimische Kulturschaffende zu unterstützen, zur nächsten Firmenfeier, zur Hochzeit, zu einem Jubiläum zu buchen, auf ihre Konzerte oder Veranstaltungen zu gehen, ihre Musik, Bücher oder Bilder zu kaufen.

Und COltur soll wachsen: Künstler, Musiker, Zauberer oder andere Kulturschaffende aus der Region können sich bewerben um einen Platz auf COltur.de: Einfach mailen an stadtmarketing@coburg.de. Die Teilnahme, die Produktion der Videos und die Werbung auf COltur.de ist kostenfrei. Ein Projekt wie COltur wäre ohne viele Partner nicht möglich: Initiator war Coburg Marketing. Gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt Coburg, iTVCoburg, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg und mit Unterstützung des Landratsamtes, der SÜC, der Sparkasse Coburg – Lichtenfels und der Werbeagentur Markatus ist es gelungen, das Projekt auf die Beine zu stellen.

18 Künstler oder Formationen haben bei den Aufnahmen zur ersten Staffel im Güterbahnhof in Coburg teilgenommen. Einige von Ihnen zeigen wir hier auf den kommenden Seiten. Und viele haben sich für die zweite Staffel im Herbst schon angemeldet.

Mehr unter www.coltur.de

Fotos: Michael Selzer

coburger-40-coltur-beitragsbild-1

Pubsody – SinoDee: Irish und Scottish Folk

coburger-40-coltur-beitragsbild-2

He Told Me To – Sandro Weich : Indie-Pop / Loopkünstler

coburger-40-coltur-beitragsbild-3

Maike Engel: Pop / Alternative

coburger-40-coltur-beitragsbild-4

Samu Neves: Rock / Pop / Brasilianische Popmusik

coburger-40-coltur-beitragsbild-5

Dance Affairs – Mistress Mary: Tanz / Chansons

coburger-40-coltur-beitragsbild-6

Lyrik auf Abwegen – Jasmin Schindler und Florian Greuling: Singer – Songwriter

coburger-40-coltur-beitragsbild-7

Ohlga – Komische Kunst – Gitta Hofrichter: Clownerie

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    sechzehn − 7 =