coburger-41-body-street-titelbild

Die Bodystreet-Methode #41

Gesponserter Beitrag

Die Bodystreet-Methode

Bodystreet hat den Zeitgeist erkannt – und bietet eine zeitgemäße und -sparende Lösung, seiner Wunschfigur näher zu kommen. Das Geheimnis der Bodystreet Methode Elektromuskelstimulation (EMS) ist, dass aktive Übungen mit elektrischen Reizen kombiniert werden: Während der Sportler die Muskulatur anspannt, werden gleichzeitig die körpereigenen Reize gezielt von außen verstärkt. Das passiert über Elektroden, die großflächig an den Körper des Trainierenden angebracht werden. Die zusätzliche Stimulation der Muskeln erhöht die willkürliche Kontraktion. Die EMS-Methode folgt dem Prinzip der synchronen Aktivierung: Mit geringem Zeitaufwand wird ein Ganzkörpertraining ermöglicht, denn mehrere Muskelgruppen werden gleichzeitig angesprochen und gekräftigt. Ein optimales Programm für unsere schnelllebige Welt, in der der Faktor Zeit immer kostbarer wird.

Und das bei nur 20 Minuten Training pro Woche. Immer an einem eigenen EMS-Gerät, immer mit intensiver Personal Coach-Betreuung durch kompetente Fachkräfte. Ideal für alle, die wenig Zeit, aber hohe Fitness- und Trainingsansprüche haben.

Die Bodystreet-Verantwortung

Das Unternehmen Bodystreet und das Coburger Team arbeiten immer an Verbesserungen und neuen Angeboten für die Kunden. So hat man auch schnell auf die besonderen Herausforderungen durch Corona reagiert und das eigene seit neun Jahren existierende Hygienezertifikat entsprechend erweitert. So trainieren immer nur maximal zwei Personen mit einem Trainer. Außerdem bietet das Studio ein hochintensiv Plasma Luftentkeimungsgerät an, das die Luft von Keimen, Viren und Krankheitserregern möglichst reinigt. So kann der Kunde immer mit einem guten Gefühl in gereinigter Luft trainieren.

Darüber hinaus bietet Bodystreet exklusive und eigenentwickelte Aminodrinks an, die wichtige Mineralstoffe und Proteine enthalten, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden – eine optimale Unterstützung des Trainings und für die Regeneration. Außerdem in drei Geschmacksrichtungen: Kakao, Vanille oder Sauerkirsch.

Auch das Preismodell ist innovativ: Nach einer kostenlosen Beratung und einem unverbindlichen Probetraining haben Kunden die Wahl zwischen verschiedenen Tarifen.

Das Bodystreet Team Coburg

Bereits im Jahr 2011 hat das Bodystreet-Studio in Coburg eröffnet. Damit verfügt das Team mittlerweile über neun Jahre Erfahrung im EMSTraining. Neben Gründer Frank Sperschneider und seiner Ehefrau Tanja sind Mo Mokhtar, Isabel Oppel, Lukas Heilingloh und Steffi Schmidt die Ansprechpartner für die Kunden vor Ort. Alle Trainer sind ausgebildete Bodystreet Instructors und sorgen für ein effektives, persönliches und zielorientiertes Training vor Ort. Kundennähe, Individualität und Kundenzufriedenheit sind die oberste Priorität des Teams. Das ist auch das Erfolgsgeheimnis von Bodystreet Coburg Heiligkreuz.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    20 − neunzehn =