Galerie: Markus Heger #62

Markus Heger malt schon sein Leben lang, seit seiner Kindheit. Jahrzehntelang aber nur für sich, seine Familie und Freunde. Die Öffentlichkeit kann sich erst seit ein paar Monaten an seinen knalligen ein wenig verrückten Bildern erfreuen. Es ist ein ganz eigener Stil, den er zum Markenzeichen gemacht hat: Er verbindet bunte Abstraktheit mit reellen Heimatmotiven. Mit den teilweise surrealen und gerne auch humorvollen Motiven möchte er jedermanns Liebe zur Heimat widerspiegeln. Die ist auch bei ihm sehr ausgeprägt, der 51-jährige geborene Bamberger nämlich ist in Coburg aufgewachsen und Bezüge zu seiner oberfränkischen Heimat sind wirklich allgegenwärtig.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    13 − eins =