Gemeinsam fit werden und Sport treiben #59

Gesponserter Beitrag

Fitness und Sport für alle Generationen und Leistungsstufen

Sport und gezieltes Fitnesstraining ist durch nichts zu ersetzen, ob als Möglichkeit seine individuelle Fitness und Leistungsfähigkeit zu erhöhen, seine Figur zu verbessern oder auch zur Förderung der individuellen Gesundheit. Deshalb trainieren im Sportland nebeneinander die Basketballprofis des BBC Coburg, der Fußball-Nachwuchs des FC Coburg, Studenten der Hochschule sowie Menschen aus den unterschiedlichsten Berufen, Schichten und Nationalitäten.

Allen gemeinsam ist der Wunsch, die positiven Möglichkeiten von Bewegung, Sport und gezieltem Training für sich selbst zu nutzen. Dabei sollte das Training einfach, effektiv und sicher sein. Hier gibt es mit den Chipkarten gesteuerten Fitness-Zirkeln und den Vibrationsplatten der Fa. Milon zwei tolle und effektive Möglichkeiten gerade auch für Menschen ohne Vorerfahrung und mit begrenztem Zeitbudget. Konventionelle Krafttrainingsgeräte der Fa. Nautilus, ein Rückentrainingsbereich mit Dr. Wolff-Geräten, eine große Functional Trainings-Zone sowie ein Freihantelbereich bieten beste Voraussetzungen bei den unterschiedlichsten Trainingszielen.

Ein großes Anliegen des gesamten Sportland-Teams ist es, jeden Kunden und jedes Mitglied unabhängig von seinem Alter und seinen Zielsetzungen individuell zu beraten und bestmöglich zu unterstützen. Die Erstellung eines individuellen Trainingsplans sowie die regelmäßige Anpassung ist selbstverständlich und Grundvoraussetzung, damit jeder seine Ziele bestmöglich erreichen kann.

Die großzügigen, gut belüfteten und teilweise klimatisierten Räumlichkeiten bieten ein angenehmes Ambiente und Fitnesskurse wie z. B. Bauch, Beine, Po, Rückenfit, Pilates, Step Aerobic, Yoga und Indoorcycling ein tolles und abwechslungsreiches Gruppentraining.

Daneben bietet das Sportland auch die Sportarten Badminton und Tennis und als einzige Sportanlage in Stadt und Landkreis Coburg Squash. Entspannung ist in der Saunalandschaft, dem Ruheraum und beim Frischluft- und Sonne tanken auf der Dachterrasse möglich. Platz-Reservierungen können unter der gewohnten Telefonnummer 09561/68015 gemacht werden.

Ohne Risiko kann jeder den Einstieg in ein gezieltes Fitnesstraining machen. Auf Wunsch kann zunächst ohne Abschluss einer Mitgliedschaft das Angebot 4 Wochen lang getestet werden. Ab 12 Jahren ist grundsätzlich ein Fitnesstraining möglich und nach oben gibt es keine Altersgrenze. Vieles ist möglich, was die über 80-jährigen Sportler und Fitnesstreibenden täglich im Sportland beweisen.

Fitness-Hotline: 09561 68314

Jetzt kostenlose und unverbindliche Beratung inkl. Personaltrainingsstunde vereinbaren.

Mehr Infos unter: www.sportland-coburg.de

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    zwanzig + zwölf =