Kulturtipps #48

DER KLEINE LORD

Das Weihnachtsmärchen ist jetzt im Großen Haus zu sehen

Der „Kleine Lord“ ist der Weihnachtsklassiker schlechthin: In ärmlichen Verhältnissen in New York lebend, erfährt Cedric von seinem adligen Großvater, dem Earl of Dorincourt. Dieser möchte seinen Enkel als Alleinerben einsetzen und ihn zum kleinen Lord Fauntleroy erziehen. Nach dem Willen des Großvaters soll Cedric daher nach England übersiedeln. Von jetzt auf gleich wird er aus seinem gewohnten Lebensumfeld gerissen, hinein in das vornehme Leben des englischen Adels – ohne seine Mutter.

Wo? Landestheater, Großes Haus
Wann? Bis 15. Januar 2021
Weitere Informationen: www.landestheater-coburg.de

 


 

EXTRAWURST

Wiederaufnahme der Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob in der Reithalle

Wer sie noch nicht gesehen, sollte sich diese Komödie nicht entgehen lassen. Es beginnt wie eine ganz normale Mitgliederversammlung eines Tennisclubs, irgendwo in der Provinz. Heribert, langjähriger Vereinsvorsitzender des Tennisclubs, möchte eigentlich schnell die Tagesordnungspunkte bei der alljährlichen Mitgliederversammlung abarbeiten und zum gemütlichen Teil des Abends übergehen, als sich Widerstand regt. Die Neuanschaffung eines Vereinsgrills wird zum Ausgangspunkt einer hitzigen Diskussion. Vegetarier gegen Würstlesser, Atheisten gegen mehr oder weniger gläubige Christen und Muslime, ein harmloses gemischtes Doppel als Indiz für einen Seitensprung: Das friedliche Miteinander im Tennisclub gerät in eine bedenkliche Schieflage.

Wo? Theater in der Reithalle
Wann? 30. Dezember 2021 | 20 Uhr
Weitere Informationen: www.landestheater-coburg.de

 


 

COSÌ FAN TUTTE – OSSIA LA SCUOLA DEGLI AMANTI

„So machen es alle“, klärt Don Alfonso seine Freunde Ferrando und Guglielmo über die Untreue der Frauen auf – auch ihre Verlobten Dorabella und Fiordiligi bilden da keine Ausnahme. Die jungen Männer weisen dies empört zurück und nehmen die Wette an: Sie versuchen verkleidet die Verlobte des jeweils anderen zu verführen. Was als leichtfertiges Experiment und erotisches Spiel beginnt, wird zunehmend bitterer Ernst. In prächtigen, teils beinahe rokokoartigen Kostümen entfalten die vier Liebenden – Rannveig Káradóttir als Fiordiligi, Kora Pavelić als Dorabella, Daniel Carison als Guglielmo sowie Peter Aisher als Ferrando – einen Strudel der Leidenschaft en, dem sich niemand entziehen kann.

Wo? Landestheater, Großes Haus
Wann? 21.12.2021 | 19.30 Uhr
Weitere Informationen: www.landestheater-coburg.de

 


 

SCROOGE – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Das neue Familienmusical von Michael Schanze

Das beliebte Musical wird sowohl Erwachsene als auch Kinder, mit hervorragenden Künstlern, weihnachtlichen Liedern in beeindruckender Kulisse in eine berührende Märchenwelt entführen.

Wo? Kongresshaus Rosengarten
Wann? 27. Dezember 2021 | 18 Uhr
Weitere Informationen: www.coburg-kongress.de

 


 

DER MESSIAS

Chorkonzert

Seit seiner Uraufführung im Jahr 1742 sorgt Georg Friedrich Händels beliebtestes und berühmtestes Oratorium stets neu für Begeisterung. In nur 24 Tagen schuf Händel 259 Partiturseiten mit insgesamt 53 Musiknummern, von denen viele zu den barocken „Superhits“ zählen – nicht zuletzt der weltbekannte „Halleluja -Chor“. Mitglieder des Chores und des Philharmonischen Orchesters des Landestheaters präsentieren unter der Leitung von Chordirektor Mikko Sidoroff das dreiteilige Meisterwerk im Großen Haus.

Wo? Landestheater Coburg | Großes Haus
Wann? 18. Dezember | 19.30 Uhr & 19. Dezember | 18 Uhr
Weitere Informationen: www.landestheater-coburg.de

 


 

35. COBURGER NEUJAHRSKONZERT

In Coburg im ¾-Takt ins Neue Jahr tanzen! Jedes Jahr am Dreikönigstag findet das traditionelle Neujahrskonzert der Stadt Coburg statt. Dieses Konzert widmet seit nahezu drei Jahrzehnten leidenschaftlich der Musik von Johann Strauss Sohn und seinen Zeitgenossen.

Wo? Kongresshaus Rosengarten
Wann? 06. Januar 2022 | 11 Uhr
Weitere Informationen: www.coburg-kongress.de

 


 

AB IN DEN SÜDEN

Das Musical

60 Jahre deutsche Musikgeschichte, 50 der beliebtesten deutschen Hits aus Rock, Pop und Schlager, gesungen von sechs namhaften Musical-Stars, das ist Espen Nowacki‘s Erfolgsmusical. AB IN DEN SÜDEN ist eine unterhaltsame Urlaubsreise durch die Welt der deutschen Musik.

Wo? Kongresshaus Rosengarten
Wann? 09. Januar 2022 | 19 Uhr
Weitere Informationen: www.coburg-kongress.de

 


 

SPIELPLATZ LIEBE – VHS FILM

Ein Kurzfilmabend im Kino Utopolis

Eigenwillige Miss M: Dauer 17 Minuten
Bei der 13-jährigen Annie spielen plötzlich die Hormone verrückt. Aber keiner will Annies Muschi-Geschichten hören. Schon gar nicht ihr eigener Vater. Bis er langsam begreift, dass die Geschichten seiner Tochter gar nicht so verrückt sind.

Spielplatz: Dauer 15 Minuten
Annes Freund Hanno wünscht sich Kinder. Aber ist Anne auch schon bereit für diesen Schritt? Als sie zur Probe das Kind ihrer besten Freundin auf dem Spielplatz hütet, findet sie ganz unerwartet eine Antwort auf ihre Frage.

Armadingen: Dauer 25 Minuten
Walter und seine Frau Helga leben abgeschieden auf einem Bauernhof. Besser gesagt leben die beiden nur noch nebeneinander her. Bis Walter eines Tages aus dem Traktorradio erfährt, dass ein riesiger Asteroid unaufhaltsam auf die Erde zurast.

Wo? Kino Utopolis
Wann? 21. Dezember 2021
Weitere Informationen? Kino Utopolis

 


 

HELMFRIED VON LÜTTICHAU

„Er ist der beste Ungeschickte, den ich kenne“, sagt Christian Tramitz über seinen Serien-Partner Helmfried von Lüttichau, den Staller in „Hubert und Staller“. „Zwei linke Hände“, hat schon der Vater immer gesagt. Trotzdem ist er was geworden. Dichter? Und Schauspieler. Alles hat er sich abgeguckt. Das Ungeschickte beim Valentin, das Dichten beim Gernhardt, die E-Gitarre bei Keith Richards.

Wo? Kongresshaus Rosengarten
Wann? 07. Januar 2021
Weitere Informationen: Konzertagentur Friedrich | Telefon: 09563/30820

 


 

KONRAD STÖCKEL

Umwelt … wir und die Welt (um uns herum) „Konrad Stöckel, der quirlige Wissenschafts-Comedian mit der Albert Einstein Frisur, bekannt aus vielen TV und Liveshows, begeistert in seinem neuen Programm mit einem krachenden Feuerwerk, den verrücktesten Live-Experimenten für die ganze Familie.

Wo? Kongresshaus Rosengarten
Wann? 16. Januar 2021 | 17 Uhr
Weitere Informationen: Konzertagentur Friedrich | Telefon: 09563/30820

 


 

FÜHRUNG WAFFEN UND RÜSTUNGEN

Hundsgugel und Harnisch, Armbrust und Artillerie: Bei dieser Führung geht es um Schutz, Angriff und Verteidigung. Dabei spielt die Kunstfertigkeit von Plattnern und Konstrukteuren eine Rolle, aber auch die Entwicklung von Kriegstechnik im Laufe der Zeit. Achtung: Die Kunstsammlungen schließen in der Wintersaison bereits um 16.00 Uhr. Eine zusätzliche Besichtigung des Museums ist nur vorher möglich. Kosten: 4,00 Euro zzgl. Museumseintritt

Wo? Kunstsammlungen Veste Coburg
Wann? Bis 27. Dezember 2021 | 15 bis 16 Uhr
Weitere Informationen: Kunstsammlungen Veste Coburg

 


 

6. HELDRITTER KABARETTSOMMER

Der Heldritter Kabarettsommer geht 2022 bereits in die sechste Runde und hat sich auch Corona nicht in die Knie zwingen lassen. Wieder konnten erfolgreiche Comedy/Kabarett/Kleinkünstler*innen verpflichtet werden. Fünf an der Zahl, sind es diesmal ge-worden und wieder gilt: Wer herzhaft lachen will, der geht auch 2022 wieder in den Wald. Genauer gesagt zur Waldbühne nach Heldritt bei Bad Rodach.

Wo? Waldbühne Heldritt
Wann? 8. Juni bis 1. Juli 2022
Weitere Informationen: www.agentur-streckenbach.de

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    zwei × eins =