Neugierig - Titelbild

Neugierig #23

Gesponserter Beitrag

Oliver Schneider, einer der Köpfe der Agentur Streckenbach GbR

Wir könnten uns für das Gespräch und für die Fotos in Coburg treffen, in einem Café, oder in Großgarnstadt, in seinem Büro, das wäre sicherlich am einfachsten, aber das ist seine Sache nicht, er sucht, das wird im Laufe des Gesprächs klar, nicht unbedingt den kürzesten schnellsten Weg, eher solche, die ihn über Umwege leiten und so aber dann eben zum Dank auch an Ziele führen, die beim Beginn eines Weges oft noch nicht einmal klar definiert sind, vielleicht ist aber genau das der Grund, warum er und seine Agentur so viel entdecken, neue Künstler, die sie behutsam aufbauen, von denen es einige „schaffen“, auf große Bühnen, ins nationale Fernsehen, aber auch neue Locations hier in ihrer Heimat, die sie für die Themen Kabarett und Comedy erschließen, so wie das Ziel unserer Fahrt dann eben auch von Coburg weg an seinem Heimatort Meeder vorbei nach Heldritt auf die Waldbühne führt, zu diesem „regionalen Kleinod“, wie Oli Schneider schwärmt, die seine Agentur seit 2015 bespielt, erst zaghaft, seit diesem Jahr aber selbstbewusst mit dem „Heldritter Kabarettsommer“, der fest im Jahresprogramm dieser faszinierenden Naturbühne mitten im Nirgendwo verankert werden soll.

Umkämpfter Markt

Oli Schneider führt die Agentur Streckenbach GbR gemeinsam mit Agenturgründer André Streckenbach. Eine junge Agentur, die vor etwa sieben Jahren einen Marktplatz betreten hat, der hart umkämpft ist und nicht viel Raum zur Entwicklung bietet. Den aber will man nutzen. Den anderen Anbietern auf diesem Marktplatz nachzueifern, konnte nicht das Ziel der Agentur sein. „Wir haben keine Ambitionen in Richtung großer Veranstaltungen, schon jahrelang etablierter Musiker oder Comedians, da gibt es andere, vor denen wir großen Respekt haben“, sagt Oli Schneider. „Wir wollen das Angebot eher ergänzen, Impulse setzen“. Er sei daher immer an Aufbau von Künstlern interessiert, die zwar talentiert genug für eine Karriere, die Wahrnehmungsschwelle der breiten Öffentlichkeit aber noch nicht überwinden konnten. Und auch an neuen Locations für das Thema Kabarett und Comedy wie eben die Waldbühne Heldritt, oder auch das Münchner Hofbräu im Herzen Coburgs, in dem man in diesem Jahr bis Mai 2018 zum zweiten Mal „Coburg lacht“ veranstaltet (www.coburg-lacht.de), oder im nächsten Jahr der Neustadter Frankenhalle, für die man die „Altneihauser Feuerwehrkapelln“ gewinnen konnte.

Offen für und unterwegs in der Welt

Oli Schneider ist aber viel über seine Heimatregion hinaus unterwegs, spult jährlich einige zehntausend Kilometer auf den Tachometern seines Dienstwagens. „Mit Coburg verbunden, aber offen für die Welt“, sagt er lachend, obwohl er oft nicht weiß, wo er gerade ist, obwohl bei aller Begeisterung der Stress manchmal überhandnimmt, der zeitliche, und auch der existenzielle: Das Veranstaltungsgeschäft ist in der Außenbetrachtung vielleicht schillernd, in der Innenbeziehung aber knallhart. Niederlagen inklusive. Viel darf man sich da nicht leisten. Letztlich geht es ums Geschäft. So funktionieren junge unbekanntere Comedians eher in Universitätsstädten wie Bamberg, Bayreuth oder Würzburg, weiß er aus Erfahrung. Die Agentur betreut darüber hinaus auch die „Lachnacht“ (www.lachtnacht.com) in 25 Städten im gesamten Bundesgebiet, „so oft es geht, versuche ich dabei zu sein“, und nicht selten ist Oli Schneider mit einem seiner Künstler für Fernsehproduktionen in Köln, Hamburg oder Berlin unterwegs.

Bembers, Das Eich, Stöckel

„Wir sind ja nicht nur Veranstalter, sondern vor allem auch Künstleragentur.“ 15 Künstler vertritt man exklusiv. „Bembers“ zum Beispiel, diesen Brachialfranken, „Das Eich“, mittlerweile zum Kult avanciert, den „verrückten Wissenschaftler“ Konrad Stöckel, erst kürzlich beim NDR-Comedy-Contest, auf 3SAT oder im MDR zu sehen, oder Stefan Danziger, mittlerweile mehr als ein hoffnungsvoller Nachwuchskünstler aus Berlin, „von dem werden wir bestimmt auch noch viel hören.“ Gute ehrliche Verhältnisse zu diesen Künstlern sind das Entscheidende, „persönlicher Kontakt, Gesicht zeigen“, Vertrauen aufbauen, miteinander wachsen. Oliver Schneider sagt das nicht so leicht hin, weil es gut klingt, man nimmt es ihm ab, auch das Gespräch über ihn und seine Agentur ist von gegenseitigem Respekt und jener Ernsthaftigkeit geprägt, die auch entscheidend für den Erfolg einer Agentur ist. „Belastbare“ Beziehungen aufbauen, gut vernetzt sein in der Branche, in Deutschland, Österreich, Schweiz, zu „Medienmenschen“, Verlässlichkeit eben, darauf kommt es an, und natürlich „Ideen, Ideen, Ideen.“

Erinnerungen schaffen

Aus diesem Fundus an Inspirationen und Künstlern, aus diesem mittlerweile internationalen Netzwerk, schöpfen Oliver Schneider, sein Kompagnon André Streckenbach und die mittlerweile drei Angestellten auch für den dritten Geschäftsbereich, die allgemeine Künstlervermittlung. Man hat schon runden Geburtstagen, Hochzeiten oder großen Firmenjubiläen die kabarettistische Krone aufgesetzt, Höhepunkte geschaffen, die im Gedächtnis bleiben, wenn der Anlass längst verblasst ist. „Du musst ja immer etwas Besonderes bieten, das ist auch unser Anspruch.“ Das ganze Team macht sich für diese Vision stark, vorne dran er, „der Visionäre“, daneben sein Mitgeschäftsführer und Gegenpol André Streckenbach, „der Rationale“, „da wird es schon auch mal hitzig, emotional, da reiben wir uns, aber unter dem Strich haben wir immer ein gemeinsames Ziel.“

Eben NEU-gierig zu bleiben im besten Sinn. Und so führt der Weg nach dem Termin an der Waldbühne Heldritt auch nicht gleich zurück nach Coburg, sondern nach Bad Rodach. Der kurzen Brotzeit in einer Bäckerei wegen zum einen, aber vor allem, weil es auch dort eine interessante Location für Veranstaltungen, die Gerold-Strobel-Halle gibt, in denen die Agentur Streckenbach GbR schon aktiv ist.

Agentur Streckenbach GbR

… ist eine Künstleragentur, die sich auf die Bereiche Kabarett und Comedy spezialisiert hat. Das Aufgabengebiet umfasst Tourbooking & Galavermittlung, Medienarbeit & Promotion, Organisation von TV-, DVD-, CD-, und Buchproduktionen sowie die Ausarbeitung gezielter Vertriebs- und Marketingstrategien für Künstler. Ebenso realisiert die Agentur Streckenbach GbR diverse Event-Projektarbeiten und ist als freier Veranstalter für Konzerte, Events sowie Kabarett- und Comedyveranstaltungen tätig.

Agentur Streckenbach GbR
Eichenweg 11
96237 Ebersdorf b. Coburg

Tel.: +49 (0) 9562 784 4025
Fax.: +49 (0) 9562 786 568
mail.: info@agentur-streckenbach.de

www.agentur-streckenbach.de/alleveranstaltungen

von Wolfram Hegen

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    neunzehn + drei =