Stadtgespräch #52

Manchmal Erstaunliches, oft Neues, gerne ein bisschen Klatsch und Tratsch, vor allem natürlich über Promis und solche, die sich dafür halten …

SIE WAREN (FAST) PERFEKT …

35 Jahre lang war er bei der VR-Bank Coburg, viele Jahre Vorstandsvorsitzender: Karlheinz Kipke trat zum 30. Juni in den Ruhestand ein. Sein Nachfolger hat die letzten Jahre schon bei der VR-Bank Coburg in der Leitung gearbeitet, jetzt tritt er in die (großen) Fußstapfen des über 2-Meter-Mannes Kipke: Norbert Schug. Er führt die VR-Bank an der Seite von Matthias Herpich in die Zukunft. Offiziell verabschiedet wurde jetzt auch der Chefarzt der Kardiologie der Regiomed Kliniken, der international angesehene Experte Prof. Dr. med. Johannes Brachmann, der bereits im letzten Jahr in den Ruhestand eingetreten war. Er feierte bei der Gelegenheit gleich noch seinen 70. Geburtstag, bleibt aber nach wie vor aktiv für die Medical School, die mit einem innovativen Modell von Coburg aus für den ärztlichen Nachwuchs der Zukunft sorgt. Alles Gute allen Beiden für die Zukunft.


… WEIL NOBODY IS PERFECT

Im COBURGER #51 im Juni haben wir in unserer Landpartie den westlichen Landkreis besucht. Großformatige Bilder, kurze Textpassagen, mit denen wir die Highlights des Gebietes vorstellten. Unter anderem haben wir dabei auch dem Wildpark einen Besuch abgestattet. Dabei unterlief uns allerdings ein kleiner Fehler, hatten wir doch davon geschrieben, dass im Wildpark auch der Bayerische Jagdfalkenhof beheimatet ist. Das war er auch fast 30 Jahre lang, allerdings nur bis 2021. Darauf hat uns Annette Gräfin Ortenburg vom Wildpark freundlich per Mail hingewiesen. 2022 nämlich habe man eine eigene Falknerei aufgebaut. Respekt! Wie die Homepage verrät, sind die dortigen Greifvögel in diesem Jahr überwiegend Jungvögel. In diesem Jahr könne man den Besuchern daher die moderierte Teilnahme
am Flugtraining anbieten, etwas nicht alltägliches, „eine besondere Gelegenheit, das Training von Greifvögeln kennenzulernen.“ Also, ein Grund mehr für einen Besuch im Wildpark Tambach.


UND SONST SO? …

… gab Stadtrat Maximilian Forkel beim Sambafestival den Protokollchef im Gästebereich auf den Arkaden …
… fand Oberbürgermeister Dominik Sauerteig erst nach geduldigem Warten im selbigen Bereich einen Sitzplatz am Biertisch von Ministerpräsident Markus Söder …
… hörte die hintere Hälfte beim Klassik Open-Air im Rosengarten mehr vom Stadtstrand-Gewummer als vom Konzert des Orchesters des Landestheaters …
… trat CSU-Stadtrat und Fast-Bundestagsabgeordneter Rene Boldt in der Mai-Sitzung zum ersten Mal seit den Wahlen im Frühjahr 2020 ans Rednerpult …

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    zwei × zwei =