coburger-themen-und-gesichter-titelbild

2019 – Themen & Gesichter #36

2019 – Themen & Gesichter

coburger-themen-und-gesichter-beitragsbild-1

Gemeinsam ist man stärker: Andreas Prinz von Sachsen Coburg und Gotha auf seinem Liegefahrrad im Kreise von Freunden bei seiner Fahrt durchs ehemalige Herzogtum von Coburg nach Gotha. Eine Herausforderung für den an Parkinson erkrankten Prinz Andreas, der mit dieser Aktion vielen anderen Betroffenen Mut macht.

coburger-themen-und-gesichter-beitragsbild-2

Das haben noch nicht viele geschafft: Mark Forster kommt auf den Coburger Schlossplatz zum traditionellen Open- Air-Sommer, und der Platz ist mit 15000 Gästen rappelvoll. Überhaupt sind die Konzerte mit über 40000 Fans sehr gut besucht. Und 2020 dürfte es bei den Toten Hosen, Sarah Connor und anderen Stars ähnlich werden.

coburger-themen-und-gesichter-beitragsbild-3

Klimaprotest in Coburg: Weltweit gehen viele Millionen Menschen der Bewegung „Fridays for Future“ für eine bessere Klima- und Umweltpolitik auf die Straße. Auch die Regionalgruppe Coburg sorgt mit Aktionen, Märschen, Reden und Transparenten mehrfach auf Aufsehen. Junge, Alte, Schüler, Berufstätige: Die Klimabewegung ist das Thema des Jahres.

coburger-themen-und-gesichter-beitragsbild-4

Wiederauferstehung: Prinz Albert und Queen Victoria höchstpersönlich machen das Jubiläumsjahr zu ihrem eigenen 200. Geburtstag zu einem besonderen Ereignis weit über Coburg hinaus. Im Sommer nämlich sorgt das Doublepärchen aus der Vestestadt auch bei den offiziellen Feierlichkeiten in England für Aufsehen.

coburger-themen-und-gesichter-beitragsbild-5

Triumph in Paris: Der Coburger Kevin Krawietz gewinnt an der Seite seines Doppelpartners Andreas Mies das Doppel-Finale der French Open. Damit holen die beiden den ersten deutschen Grand-Slam-Titel im Doppel, seit vor über 80 Jahren Gottfried von Cramm und Henner Henkel erfolgreich waren. Krawietz geht mit diesem Erfolg auch in Annalen seiner Heimat ein.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    11 − 5 =