Allaboutmyhouse #49

Gesponserter Beitrag

Für eine Erfolgsgeschichte benötigt man mehrere Zutaten:

Ein Kapitel ist viel zu schön, als es nicht gleich zu Beginn zu erzählen: Eines Abends, so Markus Heerwagen, stand er unter der Dusche. Schon seit einiger Zeit suchte er nach einem passenden Namen für eine Geschäftsidee: Ein Full-Service Anbieter auf digitaler Basis rund ums Aus- und Umbauen von Räumen. Eine Kombination aus Onlineshop und Vor-Ort-Dienstleister. Ein Rundumsorglospaket für Geschäfts- und Privatkundinnen und -kunden. Ein Kümmerer von der Planung bis hin zur Installation der passenden Leuchten. Und wie es oftmals ist, wenn das warme Wasser herunterprasselt und der Stress des Berufsalltags langsam abperlt, ist er plötzlich da, der eine Gedanke, herausgewaschen aus dem Gedankenstrom:
„Allaboutmyhouse!“

Das Vorwort dazu ist schnell erzählt: Entstanden war die Idee 2017 gemeinsam mit Matthias Kamppeter, dem Gründer von Brillen.de. Das Konzept wollte man auf Fußböden übertragen. So entstanden die sogenannten Fußbodenprofis und eben Allaboutmyhouse, zwei Marken der Firma WTK Vertriebs AG.

2019 fand man dann auch das richtige Umfeld, die digitale Manufaktur von Zukunft.Coburg.Digital auf dem ehemaligen Goebel-Gelände in Rödental, hier wollte Markus Heerwagen das nächste Kapitel schreiben. Er kehrte damit aus Berlin in die Heimat zurück, in der er viele Jahre für verschiedene Firmen gearbeitet hatte. „Ich wollte ohnehin wieder in die Region, und in der Digitalen Manufaktur haben wir Förderung bekommen in Form günstiger Miete.“ Heerwagen lobt das Umfeld, das Netzwerk vor Ort. „Das ist super, man kann sich austauschen mit Kreativen, Designern, Leuten aus der IT, man kann auf die räumlichen Angebote der Manufaktur zurückgreifen, also das macht schon Spaß.“ Und immerhin ist man in der Mitte Deutschlands, „wir sind hier auch schnell auf der Autobahn und bei unseren Kunden in Deutschland, Österreich, Polen.“

Und er fand Hauptdarsteller und Mitwirkende, die aus Allaboutmyhouse innerhalb von gut zwei Jahren eine echte Erfolgsgeschichte gemacht haben: 200 Projekte, 25 Mitarbeiter, 160 Handwerker im Netzwerk, 19 namhafte Markenpartner. Sie alle haben das Hybridmodell onlineshop und -beratung kombiniert mit schneller Visualisierung und der Planung bis hin zu den Handwerkerleistungen vor Ort nach vorne gebraucht. Das Wachstum ging schnell, so schnell, dass man schon jetzt in größere Räume umziehen musste. Und auch die fand man auch auf dem ehemaligen Goebel-Gelände, gleich in direkter Nachbarschaft zur Digitalen Manufaktur.

Eine Geschichte, wie sie perfekt die Idee der Digitalen Manufaktur erzählt: Jungen start-ups die Möglichkeit zu geben, in einem perfekten Umfeld zu geförderten Mietpreisen zu wachsen und dann schon bald auf eigenen Füßen zu stehen. Arbeitsplätze und Wertschöpfung für die Region. Und eine Geschichte, wie sie auch außerhalb der Region aufmerksam verfolgt wird. Heerwagen erzählt von Markenchefs großer deutscher Designmarken, die sich bei einem Besuch in Rödental begeistert zeigten vom Klima, von der Stimmung vor Ort, vom Charme der alten zu neuem Leben erweckten Gemäuer. So wird auch allaboutmyhouse bald ein neues Kapitel aufschlagen: Mit den renommierten Marken Bullfrog und Occhio und anderen soll schon bald ein Showroom vor Ort entstehen. Auch so verbindet sich die alte Welt mit der neuen.

Allaboutmyhouse

Im Mittelpunkt der Geschäftsidee von allaboutmyhouse steht ein digitaler Prozess, der potenzielle Kunden online gewinnt, mit eigenen Beratungs- und Planungsleistungen unterstützt und mit Handwerkern vor Ort verknüpft. Ein virtueller Marktplatz, der Angebot und Nachfrage intelligent zusammenführt. Zum Nutzen aller. Ein Hybridmodell aus digitaler und echter Welt. Allabouthouse steht auch für Interior Design mit 3D-Planung. Das Team freut sich auf neue Projekte: 09563/511348

www.allaboutmyhouse.de | Coburger Straße 7 | 96472 Rödental

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    eins × 4 =