coburger-coburgs-beste-valeo-titelbild

Coburgs Beste: Valeo #35

Gesponserter Beitrag

Gibt´s nicht gibt´s nicht

Ein Besuch bei Valeo Klimasysteme Bad Rodach ist ein Erlebnis. Ein technisches Erlebnis ohnehin angesichts der hohen Entwicklungsund Produktionskompetenz des Unternehmens. Aber vor allem ist der Besuch ansteckend. Menschlich ansteckend. Bunt. Fröhlich. Lebendig. International.

Menschen aus über 30 Ländern arbeiten in Bad Rodach. Nicht nur aus dem Mutterland des französischen Konzerns mit seinen insgesamt über 100.000 Mitarbeitern weltweit, sondern von allen Kontinenten. Europäer, Afrikaner, Latein- und Nordamerikaner, Asiaten. Ihr Zusammenspiel macht aus dem kleinen Ort „am Rand vom Rand der Welt“, wie ihn Produktmarketing & Kommunikations Manager Kathrin Weinmar liebevoll nennt, einen internationalen Platz.

„Es gibt keinen Tag, an dem ich nicht etwas Neues kennengelernt habe“, sagt Weinmar, „alles, was man sich vorstellen und was man sich nicht vorstellen kann, habe ich erlebt, das ist wahnsinnig spannend … und oft auch sehr lustig.“

coburger-coburgs-beste-valeo-beitragsbild-1

Valeo Bad Rodach ist auf diese Weise trotz seiner 1.100 Mitglieder eine Familie, zu der man gerne zurückkehrt, zu der man sich verbunden fühlt. Viele Mitarbeiter sind oft in der Welt unterwegs, ihre Kompetenz ist gefragt bei den Kunden, namhaften Herstellern der Automobilindustrie, oder in anderen Niederlassungen des Konzerns. In Bad Rodach aber schlägt ihr Herz, hier sind ihre Familien, hier engagieren sich viele über die Arbeit hinaus, hier stehen ihnen viele Karrieremöglichkeiten offen.

„Gibt’s nicht gibt’s nicht“ nennt Kathrin Weimar das lachend. Alles ist möglich bei Valeo Klimasysteme GmbH.

coburger-coburgs-beste-valeo-beitragsbild-2

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    zwanzig + sechzehn =