Das Letzte Schriftzug

Das Letzte #58

Zitate über Ressourcen sind dieses Mal … das Letzte

„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht genug für jedermanns Gier.“
Mahatma Gandhi

„Wer die Natur nicht liebt, kann auch ihre Ressourcen nicht richtig nutzen.“
Johann Wolfgang von Goethe

„Die größte Bedrohung für unsere Umwelt ist der Glaube, dass jemand anderes sich darum kümmert.“
Robert Swan

„Jede Verschwendung von Rohstoffen ist ein Diebstahl an der Gegenwart und der Zukunft.“
Franklin D. Roosevelt

„Nachhaltigkeit bedeutet, die natürlichen Ressourcen so zu nutzen, dass sie auch für kommende Generationen erhalten bleiben.“
Eckart von Hirschhausen

„Die begrenzten Ressourcen der Welt dem Konsum zu opfern, ist eine Katastrophe.“
Dalai Lama

„Die Natur ist unsere beste Quelle von Reichtümern. Wir sollten sie schätzen und bewahren.“
Cicero

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    16 − sieben =