Erlebnisgastronomie vor den Toren Coburgs #52

Gesponserter Beitrag

Die Wacholderschänke Hildburghausen

Der erste Auftritt beim Coburger Schlossplatzfest war für das Team der Wacholderschänke Hildburghausen ein schönes Erlebnis. „Wir haben viele neue Freunde in Coburg gewonnen“, so Inhaber Dr. Peter Traut über die fünf Tage. „Wir sind gerne im nächsten Jahr wieder mit dabei, wenn man uns fragt.“ Bis dahin gilt seine ganze Hingabe aber dem gastronomischen Angebot und den vielen Events in der Wacholderschänke selbst.

Die Wacholderschänke bietet ausschließlich Hausgemachtes aus frischen und regionalen Produkten an, alles frisch zubereitet. Und natürlich dürfen auch die klassischen Th üringer Gerichte nicht fehlen. Die richtige Küche also für einen Abend zu zweit, ein Treff en mit Freuden, oder eine Hochzeits- bzw. Firmenfeier: Die thematisch gestalteten Nischen und Zimmer der Wacholderschänke bieten ein charmantes Umfeld. Nicht zu vergessen: der gemütliche Biergarten mit beheizbaren Schirmen und einem Backhaus. Ergänzt wird das gastronomische Angebot vom umfangreichen Eventprogramm mit Bands und Interpreten aus nah und fern und die beliebten Tastings mit Gin und Whisky.

Kult am Freitag

KULTABENDE in der Wacholderschänke sind legendär – jeden Freitag spielen regionale Bands und Solokünstler auf der Bühne: Von der Musik der 60-er und 70-er über Blues und Jazz. Und jeden letzten Freitag im Monat OPEN STAGE! Jeder Künstler kann sich auf der Bühne präsentieren oder mit anderen Musikern zusammenspielen. Einlass 17.30 Uhr, Reservierung erwünscht, Eintritt ist frei. Das aktuell Programm unter wacholder-schaenke.de

Tastings

Verkostung von edlen Tropfen in geselliger Runde. Tickets sind über den ONLINE-SHOP erhältlich. Whisky- und Gintasting finden im Oktober und November statt. Die Termine stehen noch nicht fest.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    zwei − zwei =