coburger-41-galerie-titelbild

Galerie: Anna Deller-Yee #41

Galerie – Anna Deller-Yee

Die halb deutsche, halb amerikanische Künstlerin mit Wurzeln in Japan und China wuchs unter anderem in Coburg auf. Während der Schulzeit in Coburg entdeckte sie die Liebe zur Musik und künstlerischen Gestaltung und wurde besonders durch die Künstlerin Isolde Russ durch wöchentlichen Kunst- und Zeichenunterricht geprägt. Von 2014 bis 2018 studierte sie am London College of Fashion Modedesign und schloss als Jahrgangsbeste ihr Bachelorstudium ab. Währenddessen sammelte sie in zahlreichen renommierten Designhäusern wie Alexander McQueen und A.F. Vandevorst Arbeitserfahrung. Von März bis September 2019 arbeitete sie bei Hugo Boss bei Stuttgart in Menswear Design. Im selben Jahr gewann sie den Bayerischen Sparkassen Debütanten-Preis und stellte zum ersten Mal ihre Arbeiten im Kunstverein Coburg öffentlich zur Schau. Derzeit studiert sie Menswear Design auf Masterlevel am weltrenommierten Royal College of Art in London. Sie arbeitet seit 2018 neben Arbeit und ihrem Studium als freischaffende Modedesignerin und Künstlerin zwischen Berlin, London, und Coburg. In ihren Arbeiten spielt die junge Künstlerin mit existenziellen Themen wie dem menschlichen Körper, Raum und Zeit und deren Einfluss auf Verhaltensmuster, Sinnesnatur, Regeln und Normen in einer Gesellschaft. Mit ihren Werken stellt die Künstlerin die Beziehung der Menschheit zu Wahrheit, Authentizität und Formen der körperlichen Berührung in Frage. Die unverkennbar dunkle und mysteriöse Natur und Stärke der Arbeiten lassen den Betrachter in tiefere Bereiche seines Bewusstseins eintauchen und fordern ihn heraus, seine geliebten Gewohnheiten hinter sich zu lassen.

www.aakdy.com/about

coburger-41-galerie-1 coburger-41-galerie-2 coburger-41-galerie-3 coburger-41-galerie-4 coburger-41-galerie-5 coburger-41-galerie-6 coburger-41-galerie-7 coburger-41-galerie-8

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    fünfzehn − 11 =