guetesiegel-im-trend-titelbilder-1200x668px

Gütesiegel im Trend #27

Gesponserter Beitrag

Informationen vom Frischecenter Wagner

Es muss schmecken und der Preis muss passen. Früher, ja früher, da war es einfach, Fleisch, Wurst, Käse, Milchprodukte, Obst, Gemüse, Reis, Nudeln oder andere Nahrungsmittel einzukaufen. Die Auswahl war übersichtlich, die Entscheidungskriterien waren der familiär geprägte Appetit und der eigenen Geldbeutel. Doch die Ernährungswelt ist komplexer geworden. Weil Umwelt und Gesundheit beim Werte-Index-Ranking Jahr für Jahr nach oben klettern, suchen Käufer auch immer mehr nach Orientierungshilfen in Sachen Bio. Und die gibt es mittlerweile, und zwar reichlich: Um die 60 verschiedene Biosiegel oder Ökozertifikate zählt der Naturschutzbund.

Zu altbekannten Siegeln wie demeter oder Bioland nämlich gesellen sich immer neue: europäische, deutsche, regionale, Tierwohl- oder Gentechniklabels. Und die Nachfrage nach derartig zertifizierten Produkten steigt: Sie werden von Kunden bevorzugt gekauft, ergab eine Studie von Splendid Research. Über 70 Prozent der Konsumenten achten 2018 beim Einkauf auf Gütesiegel – acht Prozentpunkte mehr als noch vor zwei Jahren. Fast die Hälfte aller Konsumenten sagt, dass ein Produkt mit Siegel besser sei als eines ohne. Und 2/3tel der Menschen vertrauen den Zertifikaten von Umweltinstituten oder staatlichen Organisationen.

Umso wichtiger ist für Kunden eine Orientierung, um was für Siegel es sich handelt. Beim Frischecenter Wagner setzt man daher vor allem auf anerkannte allgemeine und auf geprüfte Edeka-eigene Zertifikate. Die Mitarbeiter werden entsprechend geschult, um bei Fragen der Kunden kompetent Rede und Antwort stehen zu können. Außerdem baut der Frischecenter Wagner schon lange auf regionale Produkte: Im Vergleich zu anderen EDEKA-Märkten führt man Lebensmittel von fast 50 heimischen Lieferanten. Damit hebt man sich deutlich vom Wettbewerb ab.

Wer sich darüber hinaus über die Qualität der aktuellen Siegel und Zerfitikate informieren möchte, kann das beim Naturschutzbund online tun unter siegelcheck.nabu.de

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    9 − sechs =