Liebesbünde trotzen Corona #43

Liebesbünde trotzen Corona

„2020 hattet Ihr Hochzeit? Was da nicht diese Pandemie?“ werden die Enkel vielleicht mal fragen. „Ja und?“ werden die Paare unserer Fotostrecke in diesem COBURGER dann sagen. „Deswegen konnte man doch trotzdem heiraten.“ Stimmt. Hochzeitspaare 2020 mit langen und kurzen Geschichten über ihre Hochzeit.

Foto: Sebastian Buff

Polina und Maxim Danilejko
16. Dezember 2020

Noch vor Weihnachten 2020 haben sich Polina und Maxim ihr schönstes Geschenk gemacht. Die Trauung in Rödental musste zwar coronabedingt ohne offiziellen Fotografen stattfinden, dafür gab es ein umso schöneres Fotoshooting auf Schloss Hohenstein. Weil viele Gäste aus Moskau angereist waren, haben übrigens alle vorher einen Corona-Test gemacht.

 

Foto: Val Thoermer

Margarita und Jakob Wagner
12. September 2020

Wir haben uns Anfang 2016 durch Freunde kennengelernt. Am 1. Mai 2019 kam der Antrag und da begann auch schon die Hochzeitsplanung. Das Datum stand schon sehr schnell fest, doch als das mit Corona anfing, bangten wir jeden Tag ob wir etwas ändern oder komplett verschieben müssen. Alles war fertig geplant, wir wollten ganz oder gar nicht. Das Abwarten und Hoffen hat sich mehr als gelohnt.

 

Foto: Val Thoermer

Julia und Patrick Langner
10. Juni 2020

Als wir im Herbst 2018 mit der Hochzeitsplanung starteten, haben wir uns bewusst genug Vorlaufzeit gelassen, um alles nach unseren Wünschen umsetzen zu können. Wir haben uns für Juni 2020 entschieden – wir hatten ja nicht ahnen können, was das Jahr 2020 mit sich bringt. Trotzdem haben wir die Hoffnung nie aufgegeben und bis zuletzt an unserer Traumhochzeit festgehalten. Es war alles vorbereitet, alle Dienstleister waren engagiert, die Deko war fertiggebastelt, alle Absprachen waren getroffen und wir haben so sehr gehofft. Als uns jedoch in der Endphase der Vorbereitung noch ein persönlicher Schicksalsschlag aufgrund der Pandemie getroffen hat, war für uns klar, dass das große Fest dieses Jahr nicht stattfinden wird.

Umso dankbarer sind wir, dass unsere Familien uns so großartig unterstützt haben und wir trotz allem eine unvergessliche standesamtliche Trauung im engsten Kreis feiern durften. Auch unsere Freunde des Tanzsportvereins „Effect’s 2012 Coburg e.V.“, in welchem wir beide langjährige Mitglieder sind und Julia Tänzerin sowie Trainerin ist, haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht und uns mit einem Autokorso überrascht, Wahnsinn! Die Erinnerung an diesen Tag wird für immer bleiben und wir hätten es uns nicht schöner vorstellen können. Nun hoffen wir, dass wir das große Hochzeitsfest mit all unseren Freunden und Familienangehörigen bald nachholen werden – und dann lassen wir es umso mehr krachen!

 

Foto: Val Thoermer

Maria und Patrick Lorenz
1. Februar 2020

Maria, genannt „Mascha“ und Patrick lernten sich 2017 bei Dreharbeiten von iTVCoburg kennen und lieben. Am 1.2.2020 haben sie sich das JA-Wort gegeben. „Zum Glück war diese Hochzeit noch nicht von den Einschränkungen der Pandemie betroffen“ freuen sich beide riesig.

 

Foto: Sebastian Buff

Denis und Chris
6. Juni 2020

Die beiden haben in Würzburg und Dittelbrunn geheiratet.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    vier × 3 =