coburger-rollend-in-den-sommer-titelbild

Rollend in den Sommer #38

Gesponserter Beitrag

Rollend in den Sommer

Bätzoldt oHG in Coburger mit weiterer Abteilung

Schnell mal in die Stadt? Parkplatz kein Problem? Open-air-Feeling inklusive? Dann sind die Roller von Kymco eine coole und günstige Alternative zum Zweitwagen. Oder auch ein Quad – ideal vor allem für alle, die beruflich zum Beispiel als Hausmeisterservice oder für Garten und Wald eine flexible Lösung suchen. Beides gibt es jetzt bei BÄTZOLDT in Coburg. Die BÄTZOLDT oHG in der Neustadter Straße ist nämlich ab sofort der neue Kymco Händler in Coburg.

Zur KFZ-Werkstatt und der Abteilung Gartentechnik (Stihlvertragshändler mit angeschlossener Werkstatt für Gartengeräte) kommt der Vertrieb und die Reparatur von Kymco Rollern und Quads dazu. Der Umbau des Ausstellungsraumes ist voll im Gang, die ersten Roller und Quads sind eingetroffen und können besichtigt werden.

„Wir wollen mit der Erweiterung unseres Produktportfolios unseren Kunden noch mehr Service, noch mehr Unterstützung bieten“, so Erik Bätzoldt, der Geschäftsführer des Coburger Traditionsunternehmens. „Oft steht ja der Gedanke im Raum, sich ein zweites Auto anzuschaffen. Das aber erhöht die finanzielle Belastung stark. Warum also nicht einen Roller kaufen? Bei kurzen Wegen in der Stadt oder beim Weg zur Schule spart man sich die Parkplatzsuche. Und die Anschaffungskosten sowie der Unterhalt sind nicht so hoch wie bei einem PKW.“

coburger-rollend-in-den-sommer-1

Und für Kunden, die im Bereich Hausmeisterservice und Gartenbau unterwegs sind, bietet ein Quad eine flexible Lösung zum Auto.

Übrigens: Für all diejenigen, die sich schon öfters Gedanken über die Anschaffung eines Rollers gemacht haben, aber nicht den entsprechenden Führerschein hatten, gibt es seit Ende letzten Jahres eine Neuerung. Man kann sich in den bestehenden Führerschein die Fahrerlaubnis B196 eintragen lassen – ohne zusätzliche Prüfung. Es erfordert nur eine gewisse Anzahl an Theorie- und Praxisstunden, und bestimmte Voraussetzungen müssen erfüllt werden. Weitere Informationen gibt es bei den Führerscheinstellen oder eine Fahrschule.


Das Unternehmen

Familiengeführt in der dritten Generation, bestehend aus einer freien KFZ-Werkstatt (Meisterhaft ) sowie Abteilung Gartentechnik.

Die KFZ-Werkstatt

Geleitet von Erik Bätzoldt mit vier Mitarbeitern. Sie bietet alle Leistungen einer Vertragswerkstatt: Vom Einlagern der Reifen über die Durchführung der Hauptuntersuchung bis hin zu sämtlichen Reparaturarbeiten.

Die Abteilung Gartentechnik

Geleitet von Rainer Bätzoldt mit drei Mitarbeitern. Sie bietet als Stihlvertragshändler den Verkauf, die Beratung sowie die Reparatur der Stihlprodukte, den Einbau von Mährobotern, den Verkauf und Reparatur von Sabomähern als auch die Beratung und den Verkauf von John Deer und ISEKI Produkten. Seit neuestem ist der Stihl Markenshop in den Verkaufsraum integriert, den ersten im Raum Coburg,

Die Zukunft

Schon der Markenshop wurde eingerichtet und betreut durch Natalie Riedel, zukünftig Bätzoldt. Sie wird ab 1. August gemeinsam mit Rainer Bätzoldt die Abteilung Gartentechnik führen und den Verkauf der Kymco Produkte unterstützen wird. Durch diesen Schritt ist die Weiterführung der Abteilung nach den Vorstellungen des Gründers Rainer Bätzoldt gesichert. Er kann wie geplant in ein bis zwei Jahren in den wohlverdienten Ruhestand.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    elf + 1 =