coburger-smart-trainieren-titelbild

Smart trainieren #31

Gesponserter Beitrag

Das VitaDROM in Coburg

Stress, Druck, wenig Zeit. Einen großen Teil des Tages sitzen wir vor dem Computer oder Fernseher. Das nimmt einem der Rücken krumm, und von unserer Wunschfigur sind wir noch Gürtellöcher entfernt. Wir spüren, dass es Zeit wird, sich zu bewegen. Doch je härter der Alltag, desto fauler die Ausreden. Das VitaDROM aber rückt Problemzonen gezielt zu Leibe. Höchstens 30 Minuten, kurz und effizient. Regelmäßig etwas für sich tun. Smartes Training statt Fitness-Fron.

coburger-smart-trainieren-1

Der Körper ist das Haus der Seele. Das VitaDROM ist der richtige Architekt.

Kondition gewinnen, Muskulatur stärken, überflüssige Pfunde verlieren und inneres Gleichgewicht finden. Das ist gar nicht so schwer: Zweimal die Woche 30 Minuten mit den innovativsten Trainingsmethoden trainieren und so sicher und gesund ans Ziel kommen.

Das Maß aller Dinge ist der Mensch.

Jeder Mensch ist ein Unikat. Deshalb wird jedes Gerät, jede Belastung und jede Bewegung auf personalisiert. Beim Trainingsbeginn muss man sich so um nichts mehr kümmern und kann sich ganz auf sich und seinen Körper konzentrieren. Das ist 140% effektiver und es genügen 30 Minuten für ein perfektes Training.

coburger-smart-trainieren-3

Mit einem Lächeln in Form.

Perfekte Fitness, effizientes Bodyshaping und ein neues Körpergefühl. Mit Barre bieten wir das VitaDROM den neuesten Fitnesstrend: Group-Fitness an der Ballettstange. Der Körper wird gestrafft , die Verspannungen des Alltags werden gelockert. Wer anschließend in seinen Körper hineinhört, wird merken, dass der sich ungemein wohl fühlt.

Wenig Zeit? Kein Problem!

Wenig Zeit und keine Lust auf Fitnessstudio? Dabei zwickt und zwackt es immer öfters und der Körper ruft nach Bewegung? Die VitaDROM-Lösung: Hocheffiziente Trainingsmethoden wie eGym, efle-xx, Power Plate und EMS dauern zwischen 20 und 30 Minuten und ermöglichen auch bei vollem Terminkalender eine spürbare Verbesserung der Fitness.

    Hinterlassen Sie ein Kommentar

    3 × eins =